VoIP-Erweiterung

In der oberen Abbildung ist dargestellt, wie Sie eine VoIP-Telefonanlage um analoge Telefone und ISDN-Telefone mit Hilfe einer Auerswald Compact 3000 erweitern können.

Sinnvoll ist dies vorallem, wenn Sie die Telefone nicht direkt an die Anlage anschließen können. Wenn z.B. zwischen dem welches angebunden werden soll und der TK-Anlage nur ein Netzwerkkabel liegt oder die Anbindung über das Internet und einen VPN-Tunnel realisiert werden soll.

 

Anschaltgrafik_COMpact_3000_Media_Converter